J 18 Kreisliga

 

TTC Lorchhausen – SG Wambach 3:6

Gegen den Tabellenführer musste die J 18 eine Niederlage einstecken. Muhammed Ali Simsek/Ali Aydinlioglu gestalteten die Doppelspiele ausgeglichen. In den Einzeln konnte sich dann aber nur noch Carlos Noguera mit seinen zwei Einzelerfolgen auszeichnen. Die restlichen Spiele gingen an die Gäste.

J 15 Bezirksoberliga

TTC Lorchhausen – TTC Bad Camberg 6:1

Im zweiten Rückrundenspiel wiederholten die Gastgeber den Hinspielerfolg. Für den fehlenden Michael Holdinghausen war Mats Glaßner eingesprungen. Die Doppel Mathias Weiler/Ferdinand Ott und Wiktor Korciba/Mats Glaßner brachten das Team in Führung. Mathias Weiler 2, Wiktor Korciba und Mats Glaßner sorgten in den Einzelspielen für die restlichen Punkte.

J 13 Kreisliga

TTC Lorchhausen – TTC Wallbach 10:0

In der Vorrunde hatte man in Wallbach eine ärgerliche Niederlage einstecken müssen. Umso motivierter ging die Mannschaft in das Rückspiel. Für die fehlenden Julian und Philipp Nies

sprangen Mats Glaßner und Philipp Zell ein . Dario Grgic und Timo Lukas komplettierten das Team. Letztlich hatte man mit dem Gegner keine Probleme und gewann beide Doppel sowie

jeder der Spieler auch seine beiden Einzel

J 13 Kreisklasse

TV Wehen J 11 – TTC Lorchhausen J 11 0:10

Ohne Mühe konnte sich die J 11 beim TV Wehen durchsetzen. Dieses Mal ging man mit der Aufstellung Pavle Smrzlic, Lukas Ziesen, Jonas Büschenfeld und Felix Keiper an den Start.

Die Paarungen Palve Smrzlic/Lukas Ziesen und Jonas Büschenfeld/Felix Keiper konnten ihre Doppel deutlich gewinnen, ehe aller vier Spieler ihre je zwei Einzel ebenfalls mehr oder weniger

sicher für sich entscheiden konnten.