TV Idstein – TTC Lorchhausen II 8:8

Beide Mannschaften traten nicht in ihrer Stammbesetzung an. Beim TTC Lorchhausen ersetzte Walter Mauer die aus beruflichen Gründen fehlende Anja Hoffmann, bei Idstein fehlten gleich zwei Stammspieler.

Die zweite Mannschaft hatte die Doppel umgestellt. Michael Hessel/Klaus Weiler konnten ihr Doppel ebenso gewinnen wie Matthias Ott/Walter Mauer. Dann lief aber lange Zeit nichts mehr. Bis zum Zwischenstand von 3:7 hatte nur Klaus Weiler ein Einzel gewinnen können. Erst dann startete die große Aufholjagd.

Michael Hessel, erneut Klaus Weiler , Matthias Ott und Walter Mauer verkürzten auf 7:8. Michael Hessel/Klaus Weiler behielten dann die Nerven und konnten das Schlussdoppel in drei äußerst knappen Sätzen gewinnen und das Unentschieden sichern.